top of page

Adrian Philipp tritt als Trainer des SV Eglofs zurück! Interims-Team übernimmt ab dieser Woche.



Nach der erneuten Niederlage am Montag gegen den FC Isny ist Adrian Philipp aus eigenen Stücken als Trainer des SV Eglofs zurückgetreten. Damit zieht er die Konsequenzen aus dem anhaltenden Negativlauf der letzten 10 Spiele und möchte so der Mannschaft einen neuen Impuls für die restliche Saison ermöglichen. Die sportliche Leitung bedauert den Schritt sehr und bedankt sich bei Adrian für die 12 Monate der guten Zusammenarbeit und wünscht ihm für die sportliche und persönliche Zukunft alles erdenklich Gute!


Interimsteam übernimmt:

Ab dieser Woche übernimmt ein Trainergespann bestehend aus Philipp Gumboldt, den bisherigen Co-Trainern Manuel Stocker und Michael Schmähl, sowie Oliver Nowak die Betreuung der Mannschaft und versucht gemeinsam mit der Mannschaft den Turn-around zu schaffen und aus dem Abwärtsstrudel wieder raus zu kommen.

489 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page